BusinessInternet & Marketing

E-Mail Marketing, Newsletter Programm und Newsletter Designen

E-Mail Marketing, Newsletter Programm und Newsletter Designen
70Ansichten

Wissenswertes über Newsletter Programm und Personalisierung
Ein Newsletter Programm ist eine Applikation, welches für das Versenden von E-Mails
mit Personalisierung verwendet wird, um regelmäßig E-Mailings an Abonnenten zu
senden. Vergleichbar mit einem Serienbrief nur wird hier eine Serienmail mit
persönlicher Anrede versendet.

Die Personalisierung bei E-Mails geschieht durch die Verwendung von Platzhaltern
die beim Newsletter Designen eingefügt werden und dazu verwendet werden, jeden E-
Mails-Empfänger persönlich anzusprechen. Dazu gehören auch andere Platzhalter für
Daten wie spezielle Informationen, Adressateninformationen und eigene Inhalte, die
speziell auf den jeweiligen Newsletter-Versand und den Empfänger zugeschnitten
sind.

Eine Newsletter Programm wie MailOut hilft Unternehmen oder auch Privatpersonen,
ihre Nachrichten an eine breite Zielgruppe zu senden, indem sie E-Mail-Kampagnen
zielgerichtet mit dem korrekten Newsletter Design versendet und verwaltet. Das
Newsletter Programm MailOut kann auch für das Sammeln von Abonnenten, die
Entwicklung von Designs, die Verwaltung von Analysen und Berichten sowie für die
Integration von Newsletter-Bestell-Formularen in Ihre Webseiten verwendet werden.

Konzentrieren Sie sich auf Datenschutz und Sicherheit
Bei der Auswahl eines Newsletter-Programms ist es zwingend, dass Sie die
Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen überprüfen. Da Sie personenbezogene Daten
verarbeiten, ist es vorgeschrieben, dass Sie alles tun, um diese Daten zu schützen.
Stellen Sie sicher, dass das Newsletter Programm, welches Sie verwenden, die
neuesten Sicherheitsupdates hat, um Ihre Daten zu schützen. Überprüfen Sie
ebenfalls, ob die Software IMAP, SMTP und TLS unterstützt, damit Ihre E-Mails
sicher versendet werden können.

Das Newsletter Programm und das Newsletter Design muss DSGVO Konform sein

Die DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) ist ein EU-weites Gesetz, das Unternehmen
bei der Verarbeitung personenbezogener Daten vorschreibt, welche Bestimmungen sie
berücksichtigen müssen. Es ist wichtig, dass Anwender, die E-Mail-Marketing mit
einem Newsletter Programm betreiben, die DSGVO beachten, um rechtmäßig zu handeln.
Auch der Einsatz von Newsletter-Programmen und das Designen von Newslettern sind
davon betroffen. Daher ist es entscheidend, dass Sie als Unternehmen, Firmen oder
auch als private Personen das korrekte Newsletter Programm und das richtige Newsletter-Design für Ihre
E-Mail-Marketing-Kampagne wählen, welche den Datenschutzrichtlinien entspricht und
DSGVO-Konform ist.

Generell gibt es die 3 Formate Text-, HTML- und
Rich-Media-Newsletter:

Text Newsletter Designen ist die einfachste aber nicht sehr
erfolgversprechende Methode. Hierbei wird lediglich ein Text für den Newsletter
verwendet, aber keinerlei Grafiken oder Bilder.

HTML-Newsletter Designen ist die übliche Methode, E-Mails zu
erstellen. Es erlaubt Benutzern, Text und Bilder beim Newsletter Designen
hinzuzufügen, um die E-Mail ansprechender und aussagekräftiger zu machen. Sie
können auch Links mit diesem Newsletter Programm einfügen, um eine bessere
Benutzererfahrung zu schaffen. Darüber hinaus können Details in die E-Mail
eingebaut werden, wie z.B. Social-Media-Feeds oder dynamische Inhalte.

Rich Media Newsletter Designen ist die beste und wirkungsvollste
Methode. Mit einem Rich Media Newsletter werden die Bilder direkt in der E-Mail
codiert im MIME Format mitversendet. Dies hat den entscheidenden Vorteil, dass beim
Öffnen der Mails sofort alle Bilder angezeigt werden (ohne dass der Empfänger den
lästigen Knopf zum Nachladen der Bilder drücken muss). Das Tool “Newsletter
Designer pro” unterstützt beim Newsletter designen dieses Format.

Allgemein zu beachten beim Newsletter Designen ist:
Achten Sie beim Designen Ihres Newsletters mit dem Newsletter Programm auf die
folgenden Punkte:

  • Verwenden Sie eine eindeutige Call-to-Action (Aufforderung zu einer Aktion).
    Fügen Sie eine klare Aufforderung zur Handlung beim Newsletter Designen hinzu,
    damit Ihre Abonnenten wissen, was sie tun sollen.
  • Fügen Sie ein Abbestellen-Link hinzu. Fügen Sie einen Abmeldelink hinzu, damit
    Ihre Abonnenten sich jederzeit vom Newsletter abmelden können.
  • Verwenden Sie sowohl Text als auch Bilder, um Ihren Newsletter interessanter
    und ansprechender zu gestalten.

Newsletter Bestellungen verwalten mit dem Newsletter Programm

Erstellen einer Newsletter-Bestellseite mit dem Newsletter Programm mit
Double-Opt-in Verfahren.

Mit der Software können Newsletter-Bestell-Formulare für Ihre Webseiten generiert
werden, welche Sie anschließend in Ihre Webseite einbinden. Dies sind
Anmeldeseiten, auf der sich die Abonnenten für Ihren Newsletter anmelden können.
Hierbei Gesetzlich vorgeschrieben ist das die Anmeldung nach dem *Double-Opt-in
Verfahren stattfindet.

*Double-Opt-in Verfahren – Was ist das?
Double-Opt-in ist ein Verfahren, bei dem eine E-Mail-Adresse erst dann als korrekt
bestätigt wird, wenn der Empfänger nach der ersten Anmeldung auch eine
Bestätigungs-E-Mail erhält und diese auch bestätigt. Erst nach diesem zweiten
Schritt wird die E-Mail-Adresse als korrekt bestätigt und E-Mails auch zugestellt.

Hilfreiches zu E-Mail Marketing im Allgemeinen

  1. Nutzen Sie personalisierten Content: Personalisierter Content ist ein
    vielseitiges Instrument des E-Mail-Marketings. Er ermöglicht es Ihnen, Ihren Kunden
    relevante und ansprechende Inhalte zu liefern, die auf deren Interessen,
    Bedürfnisse und Verhaltensweisen abgestimmt sind.
  2. Konzentrieren Sie sich auf die Einhaltung der Gesetze: Der Schutz der
    Privatsphäre und Datenschutzrichtlinien ist ein wesentlicher Teil des E-Mail-
    Marketings mit einem Newsletter Programm für Windows. Stellen Sie sicher, dass Sie
    alle geltenden Gesetze und Richtlinien einhalten, um Abmahnungen zu vermeiden.
  3. Erstellen Sie einen effektiven Content Plan: Um das beste Ergebnis zu erzielen,
    müssen Sie bei der Erstellung Ihres E-Mail-Marketings einen effektiven Content-Plan
    erstellen. Definieren Sie klar Ihre Ziele und analysieren Sie, welche Arten von
    Inhalten am besten zu diesen Zielen passen.
  4. Tracken und Optimieren Sie regelmäßig: Optimierung Ihrer E-Mail-Kampagnen sind
    wichtig, um sicherzustellen, dass Ihre Kampagnen effektiv sind. Überwachen und
    verfolgen Sie Ihre Kampagnen mit dem Newsletter Programm, um zu sehen, welche Arten
    von E-Mails am erfolgreichsten sind. Ändern und optimieren Sie Ihre Kampagnen oder
    das Newsletter Design anhand der Ergebnisse.
  5. Seien Sie kreativ: Kreativität ist der Schlüssel für erfolgreiches E-Mail-
    Marketing. Überlegen Sie sich, welche Art von Inhalten und Aufrufen zum Handeln
    Ihre Kunden anspricht und kombinieren Sie bereits bestehende Ideen beim Newsletter
    Designen, um Ihre Kampagnen zu verbessern.

Zusammenfassung:
Es ist wichtig, ein professionelles Newsletter-Programm zu verwenden, damit Daten
geschützt und Ihre E-Mails konform mit der DSGVO versendet werden. Zudem muss ein
Newsletter-konformes Design gewählt werden, um alle notwendigen Datenschutz- und
Sicherheitsrichtlinien einzuhalten.

Eine Antwort hinterlassen