Business

Ghostwriting – Unterstützung in vielen Bereichen

Ghostwriting - Unterstützung in vielen Bereichen
34Ansichten

Ghostwriter ist ein Beruf mit einem äußerst geheimnisvollen Klang. Vielleicht haben Sie auch schon einmal den englischen Begriff Ghostwriter gehört. In vielen Branchen wird die Arbeit eine Ghostwriters in Anspruch genommen. Doch was ist das für ein Job und kann ich von einem Ghostwriter meine Bachelorarbeit schreiben lassen

Was ist ein Ghostwriter?

Ein Ghostwriter ist eine Person, die für jemand anderen Texte verfasst, ohne als Autor genannt zu werden.

Ghostwriting kann in vielen Bereichen eingesetzt werden, wie zum Beispiel

  • in der Literatur
  • in der Musikbranche
  • im Journalismus
  • in der Wissenschaft

Ghostwriter werden oft von Menschen beauftragt, die keine Zeit oder Fähigkeiten haben, ein bestimmtes Projekt selbst zu schreiben. Ghostwriter arbeiten auch oft für Menschen, die anonym bleiben oder ihren Namen nicht mit dem Projekt in Verbindung bringen möchten.

Ghostwriting ist nicht unbedingt illegal, aber es gibt ethische und moralische Bedenken in Bezug auf die Verwendung von Ghostwriting in bestimmten Bereichen.

Wo kann Ghostwriting eingesetzt werden?

Wie oben schon beschrieben, gibt es verschiedene Bereichen in denen ein Ghostwriter beauftragt werden kann. Dies kann z.Bsp. sein:

Literarisches Ghostwriting

Der Ghostwriter schreibt im Namen einer anderen Person

  • Bücher
  • Romane
  • Erzählungen
  • Biografien

Musikalisches Ghostwriting

Wie der Name schon sagt, schreibt ein Ghostwriter Musikstücke oder Lieder im Namen eines anderen Künstlers oder einer Band. Ein Ghostwriter kann entweder das gesamte Musikstück oder nur einen Teil davon schreiben, wie z.B. die Melodie oder den Text.

Musikalisches Ghostwriting ist in der Musikbranche weit verbreitet und wird oft eingesetzt

  • in der Popmusik
  • im Hip-Hop
  • in der Country-Musik

Wissenschaftliches Ghostwriting

Wissenschaftliches Ghostwriting bezieht sich auf die Praxis, bei der ein Ghostwriter wissenschaftliche Arbeiten im Namen einer anderen Person schreibt, wie z.B.

  • Artikel
  • Abschlussarbeiten
  • Bachelorarbeiten
  • Diplomarbeiten
  • andere akademische Arbeiten

Der Ghostwriter recherchiert und schreibt die Arbeit, während der Auftraggeber die Arbeit überprüft und Anweisungen zur Überarbeitung gibt.

Ghostwriter und Auftraggeber arbeiten eng zusammen, um sicherzustellen, dass die Arbeit den Anforderungen entspricht und die Erwartungen erfüllt.

Business Ghostwriting

Wenn ein Ghostwriter im Bereich Business beauftragt wird, schreibt u.a.

  • Geschäftsberichte
  • Präsentationen
  • Memos

Wie funktioniert die Zusammenarbeit mit einem Ghostwriter?

Die Zusammenarbeit mit einem Ghostwriter kann je nach Projekt und den Anforderungen des Auftraggebers unterschiedlich sein. Im Allgemeinen besteht die Zusammenarbeit jedoch aus mehreren Schritten:

Kontaktaufnahme

Der Auftraggeber kontaktiert den Ghostwriter, entweder direkt oder über eine Agentur. Er beschreibt das Projekt sowie seine Anforderungen und Erwartungen.

Vertragsabschluss

Wenn sich beide Parteien geeinigt haben, wird ein Vertrag abgeschlossen. Dieser beinhaltet u.a.

  • den Abgabetermin
  • das Honorar
  • Umgang mit geistigem Eigentum

Recherche

Der Ghostwriter beginnt mit der Recherche für das Projekt und sammelt Materialien, die für die Erstellung des Textes benötigt werden. Sie werden auch oft Interviews mit Experten durchführen und sich mit dem Auftraggeber absprechen, um sicherzustellen, dass das Material den Anforderungen entspricht und den gewünschten Ton und Stil hat.

Schreiben

Der Ghostwriter schreibt den Text und stellt regelmäßig Updates und Entwürfe des Textes dem Auftraggeber zur Verfügung. Änderungen werden vom Ghostwriter berücksichtigt.

Überarbeitung

Der Auftraggeber arbeitet eng mit dem Ghostwriter zusammen, um sicherzustellen, dass das Schreibprojekt seinen Anforderungen entspricht. Der Ghostwriter erhält Feedback und Anweisungen zur Überarbeitung des Textes.

Es ist wichtig, dass der Ghostwriter und der Auftraggeber offen und kommunikativ arbeiten, um sicherzustellen, dass das Schreibprojekt erfolgreich abgeschlossen wird.

Endgültige Fassung

Der Ghostwriter sendet die endgültige Fassung des Textes an den Auftraggeber zur Überprüfung und Genehmigung.

Bezahlung

Der Auftraggeber zahlt das vereinbarte Honorar an den Ghostwriter und das Projekt wird als abgeschlossen betrachtet.

Es ist wichtig, dass beide Parteien die Erwartungen und Anforderungen des Projekts klar kommunizieren und dass es regelmäßige Kommunikation und Überprüfungen gibt, um sicherzustellen, dass das Projekt erfolgreich abgeschlossen wird.

Fazit

Ghostwriting ist eine Praxis, bei der eine Person einen Text im Namen einer anderen Person schreibt. Ghostwriting kann sowohl ethisch als auch moralisch umstritten sein, da es die Authentizität des Autors infrage stellen kann.
Es ist jedoch auch eine nützliche Technik, um die Arbeitslast zu verringern und kreative Projekte voranzutreiben. In jedem Fall sollten sowohl der Ghostwriter als auch der Autor klar über die Rollen und Erwartungen kommunizieren.

Eine Antwort hinterlassen