Gesundheit

Porree: Abnehmen und Entgiften mit Lauch?

Wirkung von Porree bzw. Lauch auf die gesundheit
608Ansichten

Lauch ist ein natürliches Diuretikum und hilft dem Körper, Giftstoffe auszuscheiden. Das Gemüse ist reich an Vitaminen, Mineralien und löslichen und unlöslichen Ballaststoffen, die die Verdauung fördern.

Lauch kann die perfekte Ergänzung zu Ihrem regelmäßigen Diätprogramm sein und gleichzeitig zur allgemeinen Entgiftung beitragen. Es ist ein wirklich bemerkenswertes Gemüse.

Lauch hat einen viel milderen Geschmack als Zwiebeln. Es ist eine perfekte Ergänzung zu vielen Rezepten für alltägliche Mahlzeiten. Wenn jedoch etwas sein Hauptmerkmal wäre, dann wäre es die Fähigkeit, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen.

Vielleicht wissen Sie auch, dass es seit Jahrhunderten zum Wohle der Gesundheit der Frauen verwendet wird. Es gibt Aufzeichnungen aus dem antiken Griechenland und Rom, die erklären, wie Poren die Fruchtbarkeit erhöhen und die Herzgesundheit von Frauen positiv beeinflussen können, während sie gleichzeitig Erstickung und Müdigkeit bekämpfen.

In diesem Artikel möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie dieses Gemüse verwenden können, um Ihren Körper von Giftstoffen zu reinigen und eine gesunde Gewichtsabnahme zu unterstützen. Sie werden zweifellos von seiner Lektüre profitieren.

Lauch: Eine helfende Hand für Ihre Gesundheit

Lauch gehört zur Familie der Amaryllas – einer Gruppe von Pflanzen, die wie Knoblauch und Zwiebeln aus der Knolle wachsen. Im Gegensatz zu diesen beiden Cousins hat Lauch jedoch einen viel süßeren Geschmack, was ihn in der Küche vielseitiger macht.

In unserem Blog erwähnen wir oft die Vorteile des Verzehrs von Karotten, Rüben, Knoblauch oder Zitrone. Es ist jedoch an der Zeit, auch die Liste der empfohlenen Gemüsesorten zu ergänzen. Hier sind einige Gründe dafür:

Porree – eine hervorragende Nährstoffquelle

  • Die Pore enthält viele Antioxidantien und Flavonoide, die Entzündungen bekämpfen und freie Radikale minimieren helfen.
  • Darüber hinaus sollte daran erinnert werden, dass dieses Gemüse eine der außergewöhnlichen Quellen der Vitamine A und C ist, die eine ausgezeichnete Hilfe bei der Reinigung des Körpers, der Bekämpfung von Entzündungen und der Wiederherstellung des natürlichen pH-Wertes im Körper darstellen.
  • Interessanterweise liefert es nur wenige Kalorien, was es zu einer großartigen Option für Menschen macht, die versuchen, Gewicht zu verlieren.
  • Der Porree enthält viele lösliche und unlösliche Ballaststoffe. Der regelmäßige Verzehr dieses Gemüses hilft gegen Verstopfung.
  • Dieses unscheinbare Gemüse ist eine reiche Quelle von Vitaminen und Mineralien wie Zink, Eisen, Kalium und Magnesium, die für die Erhaltung einer guten Gesundheit unerlässlich sind.
  • Darüber hinaus liefert der Lauch auch Folsäure, was ihn zu einer sehr guten Nahrungsergänzung für schwangere Frauen macht.

Lauch zur Reinigung des Körpers

Die Pore enthält viel Wasser, so dass sie ein natürliches Diuretikum ist und hilft, Giftstoffe aus dem Körper auszuscheiden. Tatsächlich verdankt die Pflanze ihren Ruhm wahrscheinlich ihren reinigenden Eigenschaften.

Lauch ist ein natürliches Antibiotikum

  1. Obwohl Lauch nicht so viel Allicin enthält wie der Knoblauch seines Cousins, ist es dennoch ein starkes natürliches Antibiotikum.
  2. Labortests haben bestätigt, dass Allicin, das Lauch und Knoblauch enthält, dazu beiträgt, die Ansammlung von Cholesterinablagerungen im Blutkreislauf zu vermeiden, indem es bestimmte Enzyme blockiert, die sich in der Leber ansammeln. Dies ist der Gesundheit sehr zuträglich.

Wohltuend für das Herz

Dieses einfache, natürliche, kraftraubende Medikament wird Ihnen helfen, Ihr Herz-Kreislauf-System richtig zu versorgen. Bei regelmäßiger Einnahme stimuliert die Pore die Freisetzung von Stickstoffmonoxid (NO) durch die Gefäßwände. Dies verbessert die Blutzirkulation und reduziert das Risiko von Gerinnseln.

Naturheilmittel aus Porree – wie wird es hergestellt?

Inhaltsstoffe

  • 3 Stangen Porree
  • 1 Liter Wasser
  • 1 Zitronensaft

Vorbereitung

  1. Um diese entgiftende und schlankmachende Behandlung vorzubereiten, benötigen Sie drei ziemlich große Lauchstangen und eine Zitrone. Wenn Sie schon einmal mit Artischocken entgiftet haben, ist dieser hier sehr ähnlich.
  2. Als erstes müssen Sie einen Liter Wasser in den Topf geben und kochen. Dann schneidet man drei Lauchstangen ab, legt sie in Wasser und lässt sie einige Minuten kochen.
  3. Wenn die Flüssigkeit fertig ist, nehmen Sie den Herd von der Wärmequelle und behalten Sie das Wasser, in dem Sie den Lauch gekocht haben.
  4. Fügen Sie den Zitronensaft hinzu und bewahren Sie das Wasser vom Lauch in einer Glasflasche auf.
  5. Sie können den gekochten Lauch z.B. für eine gesunde Suppe verwenden.

Wie nimmt man mit das Heilmittel ein?

  • Trinken Sie Ihre erste Tasse Flüssigkeit auf nüchternen Magen, wenn Sie morgens aufstehen. Es ist eine gute Idee, ihn im Sommer zu trinken. Dies trägt zur Beschleunigung Ihres Stoffwechsels und zu den reinigenden Eigenschaften dieses natürlichen Getränks bei.
  • Ein weiterer Becher sollte etwa 15 Minuten vor dem Mittagessen getrunken werden.
  • Versuchen Sie daran zu denken, die dritte Tasse am Nachmittag und dann die vierte etwa 15 Minuten vor dem Abendessen zu trinken.

Sie können diese reinigende und gewichtsreduzierende Behandlung 10 Tage lang anwenden. Versuchen Sie, sie durch fettarme Produkte und regelmäßige Bewegung zu ergänzen. Sie werden die Ergebnisse sehen können, und Ihre Gesundheit wird es Ihnen zweifellos vergelten.

Eine Antwort hinterlassen